Lassen Sie sich von Profis, nicht von Amateuren trainieren! Ihre Sicherheit sollte es Ihnen wert sein.
 
Bei uns können Sie sich, im Gegensatz zu vielen anderen, von einem hauptberuflichen Trainer, mit einer eigenen Kampfsportschule, ausbilden lassen.
Als viele im Jahre 2007 noch dachten, KRAV MAGA und KAPAP seien neue Modelle eines Autoherstellers, holten wir die beiden, bis dahin unbekannten Systeme bereits in den Märkischen Kreis. Wir waren damit unter den ersten in NRW!
 
Leider sind in den letzten Jahren KRAV MAGA - Schulen oder selbsternannte Instruktoren wie Pilze aus dem Boden geschossen, um sich an das Boom - Product KRAV MAGA zu hängen, und um schnell Kasse zu machen.
 
Wir distanzieren uns hier ausdrücklich von diesen Leuten, deren Pseudoorganisationen, sowie deren Halbwissen.
Wir möchten hiermit alle KRAV MAGA / KAPAP - Interessierten davor warnen!
 
Hinterfragen Sie die Ausbildung der Instruktoren! 
 
pfeil.png Wo wurde diese absolviert?
pfeil.png Wer hat ausgebildet?
pfeil.png Wie viele "Großmeister / Schwarzgurte" umfasste das Prüfungskomitee?
pfeil.png Wie heißt der Verband?
pfeil.png Ist dieser wirklich "rückwärtsintegriert", oder nur eine one-man-show?
 
 
Schauen Sie sich die Kampfsportschule an!
 
Handelt es sich um eine autarke Kampfsportschule, oder werden nur irgendwo, in irgendwelchen Fitneßstudios Trainingsräume angemietet, die für ein Kampfsporttraining überhaupt nicht geeignet sind?
Wie ist die Kampfsportschule ausgestattet? Judomatten, ausreichend Boxsäcke, Schutzanzüge, etc.?
Wie oft wird das Training in der Woche angeboten?
Handelt es sich um einen professionellen Trainer, das heißt, kann er von seinem Kampfsport - know - how leben, oder spielt sich das Ganze doch eher auf einem nebenberuflichen, amateurhaften Level ab?
 
Es ist heutzutage überhaupt kein Problem, sich seinen eigenen Kapfsportverband zu schaffen, und sich dabei gleich selber zum Großmeister, Headinstuctor, Masterchief, etc. zu erklären. Auch an hebräische Schriftzeichen und Abzeichen von israelischen Militär- oder Spezialeinheiten kommt man dank Internet einfach heran. Mittlerweile geht das Geldverdienen mit dem Begriff "KRAV MAGA" bzw. "KAPAP" sogar soweit, daß man sich für viel Geld ein paar KRAV MAGA DVD's bestellen und die mitgelieferte Instructor - Urkunde gleich selber ausfüllen kann!
 
THE TRUTH IS ON THE STREET!